Bowtech®(Bowen Technique) ist eine sanfte wirkungsvolle und ganzheitliche Methode der Körperarbeit, welche an Muskeln, Sehnen und Nervensträngen ansetzt.

Die Sitzung basiert auf einer Sequenz sanfter, nicht invasiver Griffe auf verschiedenen Muskeln, Sehnen und Nervenfaszien.

Die zwischen den Griffen eingelegten Pausen von mindestens 2 Minuten, ermöglichen dem Körper die nötige Zeit zu nutzen, die Impulse auf zelluläre Ebene zu verarbeiten.

Sie verursacht eine ganze Körperreaktion, die von einer Zunahme des Energieflusses, einer Verbesserung des Arterienkreislaufes und der Venen- und Lymphdrainage charakterisiert ist.

Außerdem unterstützt sie sowohl die Assimilierung der Nahrungsmittel, als auch die Ausscheidung von Toxinen.

Bowtech richtet sich an die Einheit von Körper, Geist und Seele und beeinflusst somit auch sichtbare und spürbare Symptome.

Bowen Technique entwickelte in den 50er Jahren der Australier Tom Ambrose Bowen. Sie wurde dann in einer intensiven, klinischen 30 jährigen Forschung weiterentwickelt und die aktuelle Technik ist das Ergebnis davon.

 

Thomas Ambrose Bowen (1916-1982), wurde in Brunswick, nahe Melbourne, Victoria, Australien geboren.

Sein Interesse für Massagen und Behandlungen am Bindegewebe entstand durch seine Vorliebe für den australischen Fussball. Er beobachtete die Therapeuten bei ihrer Arbeit an verletzten Spielern.

Im Laufe seines Lebens entwickelte er eine spezielle Technik am Bindegewebe mit dessen Muskeln, Sehnen und Nervenfaszien, welche unter dem Namen Bowtech oder Bowen Technique bekannt ist.

 
 
 

Oswald Rentsch, Osteopath und Erbe des Wissens von Tom Bowen, begann 1974 in der Klinik von Tom Bowen in Geelong, Victoria, das Studium der Bowen Technique.

Er blieb zweieinhalb Jahre als Schüler bei Tom Bowen, lernte direkt von ihm und brachte die Technik zu Papier. Die entstandenen Unterlagen werden heute noch für den Unterricht verwendet.

Oswald Rentsch und seine Frau Elainewendeten die Bowtech in ihrer Klinik in Hamilton, Victoria, Australien an.

Nach dem Tod von Tom Bowen 1982 und auf seinen ausdrücklichen Wunsch hin, begannen Oswald und Elaine Rentsch die Bowen Technique weltweit zu unterrichten.

Oswald Rentsch rechts, daneben Doris Adang (Bowen Practitioner, Master Level) und Manfred Zainzinger (Bowtech Senior Instructor und Gründer des Bowen Vereins Europa).